Ya**in - Arbeit ist tight (sMoKEy131 Remix) lyrics

Published

0 115 0

Ya**in - Arbeit ist tight (sMoKEy131 Remix) lyrics

[Intro: Morlockk Dilemma, Ya**in] Yeah, dis is Morlockk Dilemma. Audio88 & Ya**in, erzählt mir doch mal: Wie ist das Leben als Rap-Superstar? Alle reden immer davon: b**hes, Autos, Statussymbole... Aber in Wirklichkeit ist es doch viel normaler, viel einfacher! Ihr geht doch auch in den Aldi, um euch eine River-Cola zu kaufen, oder? Yo, MySpace-Exlusive Audio88 & Ya**in Ein kleiner Einblick in unseren Alltag [1. Strophe: Ya**in] Ich stell mir jeden Abend drei Wecker, wie eine Bäcker Am nächsten Tag raff ich mich auf Geh ins Bad und wasch mein' Körper Stutz mein' Bart, schneid mein Nasenhaarkleid Zieh mich an und fahr zur Arbeit Denn um 9:00 Uhr muss ich da sein Für den Weg da hin hab ich mehrere Optionen Entweder fahr ich mit Bus und Bahn Und lese E-Mails auf meinem Telefon Oder wenn es warm ist und ich Bock hab Steck ich mein rechtes Hosenbein in meine Socke und fahre Fahrrad Dann komm' ich an und fahre Fahrstuhl und sag den Kollegen Hallo Geh an meinen Tisch und setz' mich an meinen Stuhl Mache den Computer an, starte die Programme Die ich am Tag so brauche und solange der Computer braucht Hol' ich mir 'nen Kaffee und rauch' 'ne Zigarette Auf'm Balkon mit mein' Kollegen, die eigentlich alle sehr nett sind Dann pa**iert relativ viel, was jetzt zu weit führen würde Irgendwann ist Mittagspause und dann Feierabend um fünfe Was ich danach mache, geht keinen was an MySpace-Exclusive geschrieben in drei Stunden - hör es dir an! Audio88 & Ya**in haben ein Privatleben Wir legen eine Wurst und ihr könnt euern Senf dazu geben [2. Strophe: Audio88] Ich stehe um 6:00 Uhr Morgens auf Putz' mir die Zähne und geh' schlafen Denn um 7 klingelt erst der Wecker und ich muss los zur Arbeit Ya**in sagt, ich soll darüber schreiben, was am Tag zu tun ist Doch ich geb' mir keine Mühe, als wärs ein Juice-Exclusive Dieses Lied wird zu schlecht fürs Album, also ist es auf MySpace Warum soll ich vom Arbeitgehen schreiben? Ich hätt' sonst kein Geld Die Krankenka**e will Geld, yo 140 Euro Ya**in reimt "Bäcker" auf "Körper", ich muss mir keine Mühe geben Uns hören eh nur Punks, Studenten und Emomädchen Andere schreiben Texte über den besten Tag deines Lebens Ich muss arbeiten gehen und schreib' den whacksten Part meines Lebens Wenn ich vom Schreiben leben könnte Würd' ich mich auch anstrengen Oder müsste wie Reene trotzdem am Arbeitsamt anstehen Yoa, MySpace-Exclusive So hört sich sowas an Kreuzberg-Neukölln, tscheah!