LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Völkerball - Königin lyrics

Den Geisterzug besteig ich gern
Du bist mein Fluch
Zugleich mein Stern
Vergötter dich
Hör ich Gelächter
Dann seh ich rot
Und werd zum Schlächter

Ich werd dich nie verlassen
Dein Glanz wird nie verblassen
Du bist meine Königin
Ich liege dir zu Füßen
In dir damit mein Sinn
Du bist meine Königin

Gebenedeit und auserkoren
Hast mich unter Schmerz geboren
Dein Fleisch und Blut tief in mir ist
Weil du meine Mutter bist

[Lyrics from: https:/lyrics.az/volkerball/-/konigin.html]
Ich werd dich nie verlassen
Dein Glanz wird nie verblassen
Du bist meine Königin
Ich liege dir zu Füßen
In dir damit mein Sinn
Du bist meine Königin

Den Geisterzug besteig ich gern
Der Schaffner naht
Wo ist mein Stern
Sie packen mich
Das Licht geht aus
Die Injektion bringt mich nach Haus

Ich werd dich nie verlassen
Dein Glanz wird nie verblassen
Du bist meine Königin
Ich liege dir zu Füßen
In dir damit mein Sinn
Du bist meine Königin

Correct these Lyrics