T. Meyer - Tauben vergiften lyrics

Published

0 143 0

T. Meyer - Tauben vergiften lyrics

[Strophe 1] Wir sitzen hier zu Hause Mit 'nem arbseitslosem Gesicht Langeweile plagt uns Keine Abwechslung in Sicht Woll'n wir heut' nicht was unternehmen Ich hab' da eine Idee Das Wetter ist heut' furchtbar schön La** uns doch nach draußen gehen [Chorus] La la la laaa, la la la laaa Komm, la** uns Tauben vergiften im Park! La la la laaa, la la la laaa Komm, la** uns Tauben vergiften im Park! Der Frühling ist da, spürst du's nicht auch Dieses böse Kribbeln im Bauch? La la la laaa, la la la laaa Komm, la** uns Tauben vergiften im Park! [Strophe 2] Wir sind umringt von Tauben Und wir füttern sie mit Brot Garniert mit Zyankali Auf der Spiesekarte steht "Tod" Sie fressen das ganze Gift auf Und sie sterben sicher auch bald Manche wollen fliehen Doch sie kommen sicher nicht mehr weit [Chorus] La la la laaa, la la la laaa Komm, la** uns Tauben vergiften im Park! La la la laaa, la la la laaa Komm, la** uns Tauben vergiften! [Chorus] Werde Teil der Genius-Deutschland-Community! Werde Teil der Genius-Deutschland-Community!