LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Steinkind - Der Tag danach lyrics

Für mich zu leben hat sich nie gelohnt
Mein Geburtstag war 'ne Todgeburt
Ich hab mich immer nur im Kreis gedreht
Hab nur von mir und mit mir selbst gelebt

Mein Fräulein Mutter hat die Welt verdrängt
Mein Vater Wert zu nichts geschenkt
Ich hab geglaubt, dass ich mich ändern kann
Und hab gemerkt, dass ich nicht anders kann

Am Tag danach - wenn dein Spiegel wieder kotzen muss
Der Tag danach - nach 'ner ganzen Woche Dauersuff
Am Tag danach - wenn dann dein ganzes Leben kippen kann
Der Tag danach - da fängt man wieder mal von vorne an
Am Tag danach...

Und dass mit mir 'was nicht in Ordnung ist
Dass meine Psyche voller Pickel ist
Dass ich mich immer noch nicht öffnen kann
Alles 'ne Frage der Promillezahl
[Lyrics from: https:/lyrics.az/steinkind/vom-hier-im-jetzt/der-tag-danach.html]

Wieder in der Kotze aufgewacht
Wieder mal 'n paar Flaschen klar gemacht
Hier stinkts nach Pisse und dem Steinkind, dem wird klar
Dass die Sucht mal wieder stärker war

Am Tag danach - wenn dich der Ekel vor dir selbst ankotzt
Der Tag danach - wenn dir dein Leben von den Lippen tropft
Am Tag danach - wenn dein Charakter nicht mehr dir gehört
Der Tag danach - wenn du dir wieder mal das Aufhören schwörst
Am Tag danach...

Am Tag danach - wenn dein Spiegel wieder kotzen muss
Der Tag danach - nach 'ner ganzen Woche Dauersuff
Am Tag danach - wenn dann dein ganzes Leben kippen kann
Der Tag danach - da fängt man wieder mal von vorne an
Am Tag danach - wenn dich der Ekel vor dir selbst ankotzt
Der Tag danach - wenn dir dein Leben von den Lippen tropft
Am Tag danach - wenn dein Charakter nicht mehr dir gehört
Der Tag danach - wenn du dir wieder mal das Aufhören schwörst...

Correct these Lyrics