LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Steinkind - Disco-Anarchie lyrics

Ein Monsterbass
Nebel und nervöses Licht
Kaltes Bier und Wodka
Mehr braucht Mann nicht

Testosteron und Alkohol
Mann fängt an zu pöbeln
Mann will sich paaren
Also muss Mann ein paar Popper vermöbeln

Wir sind die Discogötter
Wir sind die Becksfaschisten
Wir sind die Disco
Superdiscoclubanarchisten

Discoanarchie, uns fehlt das Gen für Harmonie
Discoanarchie, wir ham Proseccoallergie
Discoanarchie, Discoanarchie
Discoanarchie, Discoanarchie

Es läuft wie immer
Mann soll verschwinden
[Lyrics from: https:/lyrics.az/steinkind/galle-gift-grossenwahn/disco-anarchie.html]
Denn in jedem Club hier
Sieht man uns lieber von hinten

Steinkind, Bier und Frauen
Und ein hübsch zerlegter Laden
So sieht er aus
Der ideale Discoabend

Wir sind die Discogötter
Wir sind die Dancefloorterroristen
Wir sind die Disco
Superdiscoclubanarchisten

Discoanarchie, uns fehlt das Gen für Harmonie
Discoanarchie, wir ham Proseccoallergie
Discoanarchie, Discoanarchie
Discoanarchie, Discoanarchie

Discoanarchie, uns fehlt das Gen für Harmonie
Discoanarchie, wir ham Proseccoallergie
Discoanarchie, Discoanarchie
Discoanarchie, Discoanarchie

Correct these Lyrics