LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Sleepwalker - Der Scheiss is' live lyrics

[Verse 1]
Ich bin alleine, keiner kann mein Partner werden
Ich will Krieg, doch ihr versteckt euch hinter Gartenzwergen
Ich sage das, was drauf brennt endlich gesagt zu werden
Die letzte Zeile ist geschrieben und jetzt darf ich sterben
Ich traue den Dingen nicht mehr zu nochmal gut zu werden
Ich hab keinen Plan, ausser mich vor einen Zug zu werfen
Und wenn die Guten früh sterben, bin ich zu spät dran
Stehe am 1. Mai ganz vorne und bin wutentbrannt
Ich bin nicht gut situiert, die liberale Mitte
Ist nichts für mich, ich bin zusammen mit einer schwarzen Witwe
Ah, die Sachen die passieren, ergeben kein' Sinn
Mich wundert nichts mehr, ausser dass ich noch am Leben bin
Und wenn ihr denkt, ihr seid wie ich, seid ihr ein einsamer Mann
Ich rufe Nummern an, doch keiner geht ran
Ich bin Swiss, damit ihr's wisst ich lebe, die Jagd ist nicht vorbei
Es kommt der Tag der Karmapolizei

[Refrain] (2x)
Wenn ihr missglückt seid und euch nach dem Ende sehnt
Dann will ich alle eure gottverdammten Hände sehen
[Lyrics from: https:/lyrics.az/sleepwalker/-/der-scheiss-is-live.html]
Missglückte Welt, der Feind ist die NPD
Der Scheiss is' live, verpiss dich mit deinem MPC

[Verse 2]
Und sie stehen uns gegenüber mit ihren Hundertschaften
Es ging nie um Gewalt, sondern darum den Unterschied zu machen
Und sie fragen, warum ich meine Arme ritze?
Weil ich genährt werde vom Saft der Kannibalenzitze
Ich bin ein weicher Junge mit einer harten Schale
Was ihr Gerechtigkeit nennt ist die Totalblamage
Ich trage Camouflage, jederzeit parat für Stress
Pflüge durch Hamburg in meinem Bipolarexpress
Heute Nacht brennen die Strassen, es wird ausgerastet
Das ist der gottverdammte Sound für den Bauwagenplatz
Und das besetzte Haus, ich bin ein Kindskopf
Nach meinen Konzerten wartet draußen dann der Lynchmob
Doch mein Blut kocht heiß und ich will, dass du's weißt
Ihr dekadenten Konsumenten jetzt kommt Fastenzeit
Und was zählt ist was kommt und nicht das was war
Wo ist die Heimat? Missglückte Welt Diaspora!

[Refrain] (5x)

Correct these Lyrics