Quermeer - Blut lyrics

Published

0 208 0

Quermeer - Blut lyrics

du weißt, wohin das ganze führt wenn einer auf den anderen hört und mit lügen die idylle stört und dich vielleicht zum versager kürt du weißt, wohin der wind uns weht wenn die zeit zur neige geht und uns das wa**er bis zum halse steht bald ist es zu spät ein wort, das es noch nicht gab ein wort, wenn ich im zweifel lag ein wort wie blut unter dem vertrag ein wort wie blut