LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Pierre Sonality - Aberwitz lyrics

[Verse 1: Hiob]

Bushido sagt, wie es ist
Glaub' mir, die Wahrheit ist bitter mit einem Platingebiss
Da is' kein Business, doch Brüder machen in Fisch
Jeder geläuterte Dieb spielt heute Kapitalist
Wo sind die Latin Kings, Bloods und Crips?
Die beste Zeit ist vergangen, gleich wieviel Haschisch du spritzt
Zuviele strecken die Waffen für einen Kasten voll Bier
Und einen Knebelkontrakt mit den Fantastischen Vier
Was zur Hölle reitet die Geister in deinem Block
Ihr Brüder haltet die Pfeife wie der Blinde den Stock
Ihr stottert Pisse und klimpert den nächsten Keyboard-Akkord
Ist denn die Liebe nicht mehr als ein geflügeltes Wort?
Wieviele zornige Kinder suchen die Tür
Am bonbonroten Vehikel von ihrem Drogenkurier
Sie mischen Cola mit Bier, geben sich komische Namen
Und wedeln Plastik-Kanonen im Bravo-Foto-Roman
Wo sind die tragischen Toten der deutschen Straßengewalt?
Heute die Höfe Neuköllns und bald die badische Alp
Wir alle tragen die Bürde von der Wiege zur Bahr
Ich wünschte wirklich, es würde wieder wie es nie war
[Hook: Hiob]
(Strange times)
Bruder, ich frage Dich
Wie kannst du schlafen in diesen Tagen des Aberwitz?
(Strange times)
Sie rauchen Koka statt Cannabis
War das denn alles nur ein billiger Kartentrick?
(Strange times)
Bruder, ich frage Dich
Wie kannst du schlafen in diesen Tagen des Aberwitz?
(Strange times)
Sie rauchen Koka statt Cannabis
War das denn alles nur ein billiger Kartentrick?
[Lyrics from: https:/lyrics.az/pierre-sonality/-/aberwitz.html]

[Verse 2: Pierre Sonality]
Du stellst dich tot für die Labels im Bestellkatalog
Wirfst dich devot auf den Boden und hoffst sie helfen dir hoch
Bruder, zeig' mir dein' Block, nicht in welchen du wohnst
Belton, Chrom, und die Pfützen glänzen in gelblichen Ton
Wer ist zum Helden geboren? Bestell' dir dein' Korn!
Hat diese HipHop-Latrine wieder die Geltung verloren?
Stell dir vor, in Wirklichkeit möchte keiner dein Merchandise
Ich lach', lehn' mich zurück am Bürgersteig und paff' mein Herbal Life
Ich sah dich Pepp ziehen, in Pash-Jeans und Blunted-Shirt
Im Randbezirk, wo dieser miese Gestank dich stört
Und du freust dich, da** man dich heute noch kennt
Doch sie erinnern sich lediglich an dein Holzfällerhemd
Was bedeutet der Trend? Vielleicht nicht gerade viel
Deine zitternde Hand ist dein Handycap beim Mikadospiel
Schau, wie die Karte liegt, was sie dir prophezeit
Die Probezeit ist um und schon vorbei wie dein Mode-Hype
Ich trink' den Schnaps aus, mach das Licht in der Booth an
Schlag' den Hefter auf und übertrag' ein paar knifflige Buchstaben
Yo, Kreuzworträtsel für dich
Ich fick' auf alles, was dein Volkssport-Label verspricht

[Hook: Hiob]
(Strange times)
Bruder, ich frage Dich
Wie kannst du schlafen in diesen Tagen des Aberwitz?
(Strange times)
Sie rauchen Koka statt Cannabis
War das denn alles nur ein billiger Kartentrick?
(Strange times)
Bruder, ich frage Dich
Wie kannst du schlafen in diesen Tagen des Aberwitz?
(Strange times)
Sie rauchen Koka statt Cannabis
War das denn alles nur ein billiger Kartentrick?

Correct these Lyrics