LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Peter (Pe) Schorowsky - Geist lyrics

Ich bin der Geist und ich bin frei!
War vor´m Geflügel und jedem Ei.
Von jeder Ansicht hast du die Wahl,
beruhigende Klarheit von Zen und Zahl.

Quittiere Reife mit Brief und Siegel,
ich bin dein Echo, der geistiger Spiegel!

Ich bin die Freiheit, das Fremde und Vertraute.
Bin das von außen und das in dir Eingebaute.
Weisheit und Weg, mit nächtlicher Beleuchtung,
Liebe, Glück, dein Auge, die Befeuchtung.

Ich bin die Krise, der Fehler, die Verpeilung,
die Analyse, der Plan, ich bin die Heilung!

Wir heben ab, Mutter wir fliegen!
Der irdische Leib bleibt auf dem Sofa liegen.
Wir sind erleichtert, ziehen ziellos umher,
wir sind die Geister im galaktischen Meer.

Gut isoliert, das Beste begraben
und unser Hirn mit Stickstoff aufgeschlagen.
Alles da, um uns zu finden,
die Schwerkraft des Lebens zu überwinden!

Sieh´ die Sternenklare Nacht,
[Lyrics from: https:/lyrics.az/peter-pe-schorowsky/dreck-und-seelenbrokat/geist.html]
nur für dich und mich gemacht.

Ich bin der Geist, bedingt nur beweisbar,
ich bin das Karma und nicht bescheißbar.
Die Möglichkeit von Utopie und Traum,
der ewige Quell aus der Leere im Raum.

Das Lebensrad und der Rückenwind,
deine Vision, der Unmögliches gelingt!

Wir heben ab, Mutter wir fliegen!
Der irdische Leib bleibt auf dem Sofa liegen.
Wir sind erleichtert, ziehen ziellos umher,
wir sind die Geister im galaktischen Meer.

Gut isoliert, das Beste begraben
und unser Hirn mit Stickstoff aufgeschlagen.
Alles da, um uns zu finden,
die Schwerkraft des Lebens zu überwinden!

Sieh´ die Sternenklare Nacht,
nur für dich und mich gemacht.

Sieh´ die Sternenklare Nacht,
nur für dich und mich gemacht.

Sieh´ die Sternenklare Nacht,
nur für dich und mich gemacht.

Correct these Lyrics