LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

N'Socialist Soundsystem - Elfter deutscher Bomber lyrics

Mag sein, da** die Engländer zehn abgeschossen haben, mich aber nicht! Enesess
Kann wie zehn Mann, ich feier mit den Strandjungs von der Ostseefront auf
Fehmarn! Wir beißen schlechten Rappern ins Gesicht, wir sind nicht vegan!

Ich bin der 11. deutsche Bomber und ich spit wie ein MG auf dich! Sirenen
Heulen, Neosicht im Neonlicht, ich näher mich und fliege völlig losgelöst von
Peenemünde in die Luft!

Neue deutsche Schockwelle, grüß die Queen, wenn sie dich ruft – "not amused",
Scheißegal, Monnä, remember Dresden Phosphorleichen pflastern ihren Weg. Ich bin
Noch keinem begegnet, der sich jemals aufrichtig diese Tat entschuldigt hätte,
Man sagt, es gab in Deutschland Leute, die der Tat gehuldigt hätten. Ich bin wie
Luther und die Seiten meines Booklets sind die Thesen! Außer Spesen nix gewesen,
Ich bekehre auch am Tresen und begehre was ich irgendwo zu finden glaube. Ihr
Könnt nur bei Blinden rauben und dann Sex bei Kindern kaufen!

Doch diese Zeiten ändern sich, der 11. hat jetzt abgehoben. Enesess kommt
Angeflogen, alles Gute kommt von oben!

Drum navigier ich gierig ins Reginaviertel, wo sie uns diktieren! Schwierig ist
Es für sie allemal, denn empirisch sind Beweise, die uns zeigen Tyranneien
Weichen meistens, wenn das Volk auf beiden Beinen stehend seine Fürsten fightet
– der 11. deutsche Bomber leitet es ein!

Ich bin der 11. deutsche Bomber, ich beherrsche dieses ABC! Ich meine nicht das
Alphabet, wie Baphomet la** ich mich gehen und rappe Kirchenfeier acapella in
[Lyrics from: https:/lyrics.az/nsocialist-soundsystem/volk-ans-mikrofon/elfter-deutscher-bomber.html]
Der Engelsburg! Neuer deutscher Härtefall, Luke auf, wenn er nicht spurt –
Tastotour, scheißegal man, wer ist Weidner?! L und ZTJ ham ihn gebitet und ich
Mach grad weiter, mittlerweile denk ich mir, mit B-Pilot war ich gemeint! Drum
La** uns fliegen, Enesess ist jederzeit zum Stich bereit, die fette Wittler mag
Ich nicht und trotzdem mag ich "Schöner Wohnen", Hank, die Krone ist verloren,
Ergo hab ich sie gestohlen! Merkel, sie können uns auch gerne mal die Dicken
Saugen! Wir rappen in Pickelhauben, bis auf Nickelodeon Hilde powert!

Ich sitz im 11. deutschen Bomber, das Kommando kommt von oben, wegen Gefahr im
Verzug werd ich ins Cockpit befohlen! Schalt den B-Piloten ab, ab jetzt fliege
Ich konform, hab die Ziele längst markiert, lade das Torpedorohr! Liste wird
Gecheckt, 130 wird ausgeführt, letzter Funk an die Zentrale, erstes Ziel schon
Anvisiert! Geschossen wird jetzt überall wo Volksverhetzung lauert, nur ein Wort
Gegen mein Handeln, deine Zukunft wird verbaut! Ich bin wie Luther und die
Seiten meines Booklets sind das Grundgesetz, wer sich widersetzt wird zerfetzt
Und medial gehetzt! Ich höre auch nicht auf, bis auch der letzte Nazi weg ist….
Dieses Piepsen klingt, als ob im Kerosintank ein Leck ist! "Zum Glück hatten wir
Fallschirme dabei!"

Ich müsst nur 8 Bars rappen und hätte das Feuer über Deutschland ausgelöscht,
Wie Edmund Stoiber die Rhetorik, deutsche Säufer debattieren meine Texte in der
Kneipe, das ist Stammtischrap – neue deutsche Thekenlyrik ist was so gigantisch
Schmeckt! Im Endeffekt… sieht Enesess schwärzer als der Kongo! Scheiß auf eure
Synthiebongos, pfeif auf Otubanjo! Mongo! Die scheiß Laterne 's abgebrannt, wir
Ham uns ein Podest gebaut, von dem wird jetzt Protest posaunt, die Melodien ein
Festtagsschmaus! f** off, Leelee Marlehn – ich komm auch ohne Dittrich rein!

Correct these Lyrics