LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

MoTrip - Angst lyrics

[Part I: Fabian Römer]
Es macht mir nicht zu schaffen, es auch mal nicht zu schaffen
Was ist denn falsch, wenn ich nicht immer alles richtig mache?
Doch jeder Song sagt: "Das packst du", jeder Freund sagt: "Das klappt schon"
Aber keiner fragt was machst du, wenn das alles nicht funktioniert, die Zweifel mich lähmen?
Verdammt ich lieg in Vollnarkose, hör' noch leise wie sie reden
Ob in der Ruhe die Kraft liegt? Na klaro
Doch spiel' mal Mikado auf dem Kilimandscharo
Nein ich schaff das nicht, Glaub mir, Warum hältst du dagegen?
Wie im Spiegelkabinett, ich steh mir selber nur im Weg
Und Nichts und Niemand schafft es jetzt mich von der Stelle zu bewegen
Kein Rat, kein "Komm das wird sich schon wieder legen"
Ich lauf, Musik auf, Kapuze schräg im Gesicht
Der Regen wie KO-Tropfen, wenn das Leben dich fickt
Jede Hoffnung im Keim erstickt
Wenn das alles kein Sinn hat, dann vielleicht das Nichts

[Hook: MoTrip]
Deine Matrix bricht in sich zusammen
Alleine da mit dem Rücken zur Wand
Schweißgebadet, du zitterst und bangst
Keine Panik, es ist doch nur Angst
Die weiße Fahne, wir schwingen sie zusammen
Die Zweifel kamen und verschwinden nie ganz
Doch eines Tages kommt Licht bei dir an
Keine Panik, es ist doch nur Angst

[Part II: MoTrip]
Eigentlich sollte es mir nicht zu schaffen machen, es mal nicht zu schaffen
[Lyrics from: https:/lyrics.az/motrip/alien/angst.html]
Nichts daran ist falsch, wenn wir nicht immer alles richtig machen
Wisst ihr was? Ich würde nicht mehr schlafen, würde ich wissen was wohl wäre, wenn ich es nicht mehr packe
Würdet ihr mich sitzen la**en, mich verla**en?
Angst ist 'ne Ma**envernichtungswaffe
Und wenn Licht zu Schatten wird, sieht man die Farben im Gesicht verbla**en
Gleichzeitig auf nice machen, doch hinter'm Rücken quatschen
Scheinheilig wie Weihwa**er gefüllt im Whiskyflaschen
Zungen sind gespalten, es wird Zeit sich zu entscheiden
An machen Tagen sind es nur die Zweifel, die dich treiben
Wenn du selber nicht bei dir bist, wird keiner bei dir bleiben
Lieber hinter stehen gemeinsam, als allein' in erster Reihe
Du hast deinen Glanz verloren, doch stehst da oben als Sieger
Wenn du am Boden liegst, findest du Verlorenes wieder
Und kommt es hart auf hart, erschüttern wir das Land wie ein Raketentest
Es ist die Angst, die uns überleben lässt

[Hook]

[Outro: MoTrip]
Auf die Fresse fallen, wieder aufstehen
Auf die Fresse fallen, einfach wieder aufstehen
Auf die Fresse fallen, wieder aufstehen
Sich vom Dreck befreien, einfach wieder Raus gehen
Auf die Fresse fallen, wieder aufstehen
Auf die Fresse fallen, einfach wieder aufstehen
Auf die Fresse fallen, wieder aufstehen
Sich vom Dreck befreien

[Hook]

Correct these Lyrics