Kaas - Streicheleinheiten lyrics

Published

0 163 0

Kaas - Streicheleinheiten lyrics

[Intro] Des sind Streicheleinheiten... [Hook] Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Ganz genau wie jeder Mensch, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Nur um überleben zu können, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten [Part 1] Schau das Leb'n is' schwer genug Ich bin ständig auf der Hut, um nicht unterzugehen Wenn der Tag zu Ende ist Und man trotzdem nicht vergisst Da** die Mühlen sich stets weiter drehen [Hook] Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Ganz genau wie jeder Mensch, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Nur um überleben zu können, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten [Bridge] Wenn Kaas genug hat von der Welt Flieht er in sein Zauberbettchen In sein warmes Nest, Bettwäsche mit lauter Herzchen Rosa, pink und gelb um ihn herum spielen kleine Kätzchen Mit dem Wollknoll aus dem ein Schal gestrickt wird Um die Welt zu wärmen in diesen kalten Zeiten Im ofen der lieber schmort leckerer Festagsbraten Und der der Weltfrieden wird greifbar wie na**e Seifen Denn Kaas besucht deine Stadt und verteilt Streicheleinheiten [Part 2] Manchmal habe ich so genug Und dann bin ich auf der Flucht Und dann weiß ich nicht wohin Manchmal fühl ich mich so leer So nervös und doch so schwer Und dann möcht' ich überhaupt nichts mehr [Hook] Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Ganz genau wie jeder Mensch, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten Streicheleinheiten, ich brauch meine Streicheleinheiten Nur um überleben zu können, brauch ich ein paar Zärtlichkeiten [Outro] Durudurudumdumdam, Durururumdumdam, Durululududumdam, ....