Habibi Brüder - NR. 01 - RAP PARODIE - KC REBELL, FARID BANG, KAY ONE, BUSHIDO lyrics

Published

0 478 0

Habibi Brüder - NR. 01 - RAP PARODIE - KC REBELL, FARID BANG, KAY ONE, BUSHIDO lyrics

[KC Rebella] Hugo Boss Army, Rebell Hurrensohn, wer nicht abonniert diesen Channel Rebell, King Muhammad Ali Ich hab zwei Euro Bruder, komm' wir machen Party Ruhrpott Ghetto, Limbecker Ecko Ich ficke deine Mutter, doch erstmal zu Penny und danach zu Netto Und Frauen lieben es wenn ich furze (Schwör mal auf dein Land) Geht nicht, denn ich bin Kurde [Habibi Gangbang] Yeaah JBG, ich sag' es hundert Mal Gut aussehend mit meinem Muttermal Farid Gang Bang, weil ich Deutsche mag Bezahle ich mit Deutsche Mark Ey yo, ich komme mit Affen die mich umgeben Dieser Rapper ist bekannt wegen seinen großen Zähnen Und deine Freundin blasen auf den Knien Komme von den Blasen auf den Knien Ey, geh mal blasen auf den Knien [Gay One] Ich hab, ich hab, ich hab ein Stotter-Problem Und verarsche alle Opfers im Game Ich habe Chablife verarscht, G.D. verarscht Ich habe E.G.J. verarscht, man die Welt küsst mein Arsch K-K-Kay One, Ich würd' so gerne reich sein Doch bis dahin zahlen Ecko und Bushido meinen Life-Style Ha-ha, Ich bin so kra** arrogant Kra** arrogant, küss den Prinz seine Hand Yeah, Pri-Prinz of Belvedair Affe komm' doch her, ich trag 'ne Jacke von Mont Clair Wer hat's gezahlt? Bushido! Du setztest Hoffnungen auf mich, Casino Ich hab' den Master-Flow, wart' ab Bro' Denn ich werde schon bald charten Also merk' dir diesen Namen: Seyo [Mushido] Bei Aggro habe ich sowas von scheiße verdient Doch ich hab' halt diesen Life-Style geliebt, Bushido Deutschlands Nr. 1, Legende auf der Street Das ist kein Spiel, also komm, beende deine Cheats Im Kino war ich einfach zu talentiert Und du guckst mich an, als hätte eine Kuh masturbiert Wieso hört sich jeder Rapper an wie ich Und der Checker von der Neckar wischt heut' wieder meinen Tisch Alle wollen sie mein Geld, das ist so ein kra**er Scheiß Guck mal Kay kauft mir eine Tüte voller Wa**ereis Wieso Kay, sag wieso hast du mich ausgenutzt Du hast mein Haus so wie dein eigenes benutzt Wo bleibt der Scham, wo bleibt der Dank Und ich gab dir mal die Karte meiner Bank Krank, da** alle Menschen dir nur etwas vormachen In das Arschloch deiner Frau werd' ich ein Tor machen