LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Habesha - Lampedusa lyrics

[Bridge: Habesha]
Ne Amlach, ne Amin
Gizie dihir meziu
Huawatna ab simai minalbad
Ne ri'om, ne howim

[Part 1: Afrob]
Sie stieg in dieses Boot, ihrem Ziel so nah
Das Meer ist ruhig, der Himmel klar
Es war ein langer Weg, nur noch ein kleines Stück
Aus einem Lager, durch die Sahara, es gibt kein Weg zurück
Zwei Jahre auf der Flucht, ein Jahr im Sinai
Ein Onkel in Europa, hofft dass sie dort bald ein Visa kriegt
Doch sie wird gefangen, geschlagen und verkauft
Eingesperrt und bedroht, gefoltert und missbraucht
Alles am Telefon, ihr Onkel läuft dabei
Er soll die Schreie hören, damit er überweist
10.000 Euro, aber woher 10.000 Euro nehm
Entweder die Kohle, oder ihr, ihr ihre Organe nehm
Er kratzt das Geld zusammen, schickt es über West Union rüber
Traut den Lügnern, wenn sie stirbt bricht eine Welt zusammen
Das kann nicht sein, wie kann das sein?
Keiner hilft, sie ist allein

[Bridge: Habesha]
Ne Amlach, ne Amin
Gizie dihir meziu
Huawatna ab simai minalbad
Ne ri'om, ne howim

[Hook: Habesha]
Kendey Mez'iom, kendey keydom
Ma'as isi shigir ke'halif iyu
Kendey at'iom, kendey moitom
Ma'as isi shigir ke'halif iyu
[Lyrics from: https:/lyrics.az/habesha/-/lampedusa.html]

[Part 2: Habesha]
Rote Erde, rotes Blut, rotes Meer so verflucht
Auf der Suche nach dem Glück, Richtung Norden oft versucht
Kaum erreicht, langsam reichts, dieses Leid, diese Tortur
Wieviel Menschen mussten Sterben, Stich ins Herz Verzweiflung pur
Tatenlos kucken sie zu, die ganze Welt verschließt die Tür
Meine Familie, Brüder, Schwestern auf der Flucht, der Magen knurrt
Nur die Starken überleben, leider Gottes ist es wahr
Und die Reichen werden reicher, dritte Welt Problem privat
Sie die Bilder, kaum in den Medien, keiner will darüber reden
Hölle auf der Erde - Afrika. Europa - Garten Eden
Meine Mama nur am beten, hofft auf bessere Zeiten
Kein Land in Sicht, vor unsren Augen, Gott verdammt gib uns ein Zeichen
Hundert Menschen auf ein Boot, tausend Leichen auf dem Grund
Alle sprechen von Moral, nachdems zu spät ist, und man muss
Notgedrungen wird's so bleiben, Drama unter meines Gleichen
Gott sieht alles, wenn der Tag kommt und versuchs nicht abzustreiten

[Bridge: Habesha]
Ne Amlach, ne Amin
Gizie dihir meziu
Huawatna ab simai minalbad
Ne ri'om, ne howim

[Hook: Habesha]
Kendey Mez'iom, kendey keydom
Ma'as isi shigir ke'halif iyu
Kendey at'iom, kendey moitom
Ma'as isi shigir ke'halif iyu

[Bridge: Habesha]
Ne Amlach, ne Amin
Gizie dihir meziu
Huawatna ab simai minalbad
Ne ri'om, ne howim

Correct these Lyrics