Gisela May - Mein Sohn, was immer auch aus dir werde lyrics

Published

0 75 0

Gisela May - Mein Sohn, was immer auch aus dir werde lyrics

Mein Sohn, was immer auch aus dir werde Sie steh'n mit Knüppeln bereit schon jetzt Denn für dich, mein Sohn, ist auf dieser Erde Nur der Schuttablagerungsplatz da – und der ist besetzt! Mein Sohn, la** es dir von deiner Mutter sagen: Auf dich wartet ein Leben, schlimmer als die Pest! Aber ich habe dich nicht dazu ausgetragen Da** du dir das einmal ruhig gefallen lässt! Was du nicht hast, das gib nicht verloren – Was sie dir nicht geben, sieh zu, da** du's kriegst! Ich, deine Mutter, hab' dich nicht geboren Da** du einst des Nachts unter Brückenbögen liegst! Vielleicht bist du nicht aus besonderem Stoffe Ich hab' nicht Geld für dich noch Gebet Und ich baue auf dich allein, wenn ich hoffe Da** du nicht an Stempelstellen lungerst und deine Zeit vergeht! Wenn ich nachts schlaflos neben dir liege Fühle ich oft nach deiner kleinen Faust Sicher, sie planen mit dir jetzt schon Kriege – Was soll ich nur machen, da** du nicht ihren dreckigen Lügen traust? Deine Mutter, mein Sohn, hat dich nicht betrogen Da** du etwas ganz Besonderes seist – Aber sie hat dich auch nicht mit Kummer aufgezogen Da** du einst im Stacheldraht hängst und nach Wa**er schreist! Mein Sohn, darum halte dich an deinesgleichen Damit ihre Macht wie ein Staub zerstiebt – Du, mein Sohn, und ich und alle unsresgleichen Müssen zusammensteh'n und müssen erreichen Da** es auf dieser Welt nicht mehr zweierlei Menschen gibt!