Gisela May - Ich hab' dich ausgetragen lyrics

Published

0 113 0

Gisela May - Ich hab' dich ausgetragen lyrics

Ich hab dich ausgetragen Und das war schon Kampf genug – Dich empfangen, hieß etwas wagen Und kühn war es, da** ich dich trug! Der Moltke und der Blücher Die könnten nicht siegen, mein Kind Wo schon ein paar Windeln und Tücher Riesige Siege sind! Brot und ein Schluck Milch sind Siegel Warme Stube: gewonnene Schlacht! Eh' ich dich da groß kriege Muss ich kämpfen Tag und Nacht! Denn für dich ein Stück Brot zu erringen Das heißt Streikposten steh'n Und große Generäle bezwingen Und gegen Tanks angeh'n! Doch hab' ich im Kampf dich Kleinen Erst einmal groß gekriegt Dann hab' ich gewonnen einen Der mit uns kämpft und siegt!