Gisela May - Das Lied von der Wolke der Nacht lyrics

Published

0 164 0

Gisela May - Das Lied von der Wolke der Nacht lyrics

Das Lied Von Der Wolke Der Nacht. Mein Herz ist trüb wie die Wolke der Nacht Und heimatlos – oh du! Die Wolken des Himmels über Feld und Baum Die wissen nicht wozu – Sie haben einen weiten Raum! Mein Herz ist wild wie die Wolke der Nacht Und sehnsuchtstoll – oh du! Die will der ganze weite Himmel sein Und sie weiß nicht wozu – Die Wolke der Nacht ist mit dem Wind allein!