LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Bettina Wegner - Alles was ich wünsche lyrics

Alles was ich wünsche, ist unsere Liebe
Da** die rote Tiefe uns immer bliebe
Da** kein schwarzer Nebel uns je betrübe
Da** kein dunkler Vogel dies goldene Band zerreißt

Nur die hellen Vögel mit weißen Schwingen
Sollen für uns ein bisschen vom Ewig bringen
Niemals sollen die Nächte den Tag verschlingen
Und die warme Sonne soll niemals untergehen

Ach, die Welt, die ganze, möcht ich beschenken
[Lyrics from: https:/lyrics.az/bettina-wegner/alles-was-ich-wunsche/alles-was-ich-wunsche.html]
Und an einen Abschied will ich nicht denken
Auch nicht an den Tag, der zum Abend neigt

Tief im Meer von Blumen will ich ertrinken
Und in deinen Augen zum Grund versinken
Dieser große Wunsch, da** die Liebe bleibt

Alles was ich wünsche, ist so verloren
Wie die arme Liebe, die wir uns schworen
Wie die heißen Herzen, die längst erfroren
Wie die rote Blume, die nie mehr blühen wird

Correct these Lyrics