AKA - Cash lyrics

Featuring ,

Published

0 143 0

AKA - Cash lyrics

Jeder kennt das Gefühl Wenn man sich selber nicht mehr respektiert Weil man die eigenen Ziele verliert Nur eine Schwäche, die nicht existiert Nummern im Kopf, die du nicht hast Weil deine Arbeit dich fickt und die Kohle zu wenig ist Digga, Mann, rede nicht Wenn du kein'n Plan hast von dieser Materie Die dir das Leben fickt Man ich lebe dieses Leben in einem Boxring Habe meine Gefühle versteckt Auf dem Beifahrersitz eine Bombay-Sapphire-Flasche Bis ich an all diesen Lügen verreck' Meine Ma' hat mir damals schon gesagt Da** ich bereit sein muss für meine Taten einzusteh'n Nehme keinen leichten Weg Auch wenn ich damit das Leben erschwere Digga, ich gehe meinen Weg Mann, ich lebe auf Trauer und Glück Jeder Tag wird von anderen Gefühlen heimgesucht Damals habe ich gedacht, berühmt zu sein ist gut Aber dieser Schein trügt, Lügen bleibe zu Ich vertrete die Meinung zu hundert Prozent, auf der Fahrbahn zu ziel'n Mann, ich start' keinen Beef, aber rate dir Nie mit mir zu beefen wie ein Vasektomie Also bring mir nicht bei, was falsch oder richtig ist Ich hab' dich schon geblickt, b**h Mach mir nicht einen auf Pimp oder Misses Ich bin Ich und fick' deinen Piss-sh** Also mach deine Boxen auf laut Wenn du hören willst, was ich dir sage Bin taubstumm, Leben gefickt Dennoch bleiben mir überall Farb'n Ich hab' Glück in meiner Zukunft, doch vertrau' jedem Ich mache weiter, aber werde dann auch aufgeben Ich will 'ne Yacht, aber werde nur noch auf lau leben Digga, das sind Ausreden, Faustregel Nummer eins ist Cash Finde keine Möglichkeit, meine Stelle fickt mich wieder, Cash Vielen ist es [?], also verpiss dich mal lieber, Cash Jeder will nur das Eine, aber keiner macht dafür was Cash, Cash, Cash, Cash, Cash Jeder will das Cash Ich nehme dich mit auf 'ne Reise Gedanken sind locker nicht mehr da Sie wollen den Beef Aber ich mache heute dein Hobby zu 'nem Grab Systeme, verwickelte Schnüre, ich fülle das Johnny-Walker-Glas Auf einmal wird jeder auf Snap oder Instagram Bodybuilder-Star Trauben im Mund, Leben genießen Doch irgendwas läuft hier grade nicht in die richtige Richtung Ich brauche das Navi bereit, und ich laufe zum Punkt Meine Adern pochen voller Adrenalin Mann, ich muss hier jetzt raus, denn ich warte nicht mehr Irgendwann hab' ich das richtige Geld auf dem Konto Mit Rap und ich hustle nicht mehr Meine Runde die Nummer eins, ich will die eigene Farbe Mit anderem Flow und 'nem anderen Style hab' ich alle gefickt Ohne Brabus und Benz, denn ich lade die Gun Doch Versager, ich habe ich keinen mehr Der mich auf die richtige Bahn lenkt Digga, werde kriminell ohne Money on ma** Denn wir wollen Versace Digga, deine Gang will meinen Untergang Scheiße, bums die, Mann Wenn ich dabei bin, bleib' ich unbekannt Prügel' dich um, aber nur durch Gruppenzwang Mann, ich leist' hier die Arbeit Und will davon von meinem Leben die Gage Bin taubstumm, Leben gefickt Dennoch bleiben mir überall Farb'n (jajaja) Ich hab' Glück in meiner Zukunft, doch vertrau' jedem Ich mache weiter, aber werde dann auch aufgeben Ich will 'ne Yacht, aber werde nur noch auf lau leben Digga, das sind Ausreden, Faustregel Nummer eins ist Cash Finde keine Möglichkeit, meine Stelle fickt mich wieder, Cash Vielen ist es [?], also verpiss dich mal lieber, Cash Jeder will nur das Eine, aber keiner macht dafür was Cash, Cash, Cash, Cash, Cash Jeder will das Cash